My Example

Herzlich Willkommen in San Diego Fremder! Wir sind ein Real Life-Crime RPG Board. Erfreuen uns immer über neue Mitglieder und Bewohner. Willst du ein neues Leben in San Diego Beginnen? Inmitten von Intrigen, Drama, Machenschaften, Freundschaft und all den anderen Sachen die man erleben kann? Dann werde ein Teil von uns. Hier haben wir nun mal wichtige Links zusammen gestellt die von Interesse sein könnten. Sieh dich in Ruhe um! KEINE ANMELDUNG OHNE VORHERIGE BEWERBUNG, ANMELDUNGEN OHNE BEWERBUNG WERDEN NICHT ENTGEGEN GENOMMEN







Bei Fragen und Problemen kannst du dich jederzeit an Gabby, Gabriel, Amelie, Brendan & Seth wenden!


Es werden noch jede Menge Leute vermisst! Schaut einfach mal unsere Gesuche durch vielleicht ist ja das ein oder andere dabei was genau DICH anspricht. Haben hier mal die wichtigsten Links zusammen gestellt das du gleich alles auf einen Blick hast. Schau dich in Ruhe um!







Auch der Winter hält in San Diego Einzug, nur kann man diesen mit T-Shirt in der kalifornischen Küstenstadt geniessen, es herrschen angenehme 18Grad°





#1

Táim ag lorg mo chomhghleacaí gruama. | Mein Düsteres Gegenstück {Engster Vertrauter} wird gesucht.

in Familie/ Freundschaften 13.02.2018 01:21
von Neila Kelly O’Neill | 33 Beiträge


• NAME DEINES CHARAKTERS | ALTER | SOZIALER STATUS | BERUF •
Neila Kelly O’Neill | Noch 27 | Mittelschicht | Musikerin {Nachtigall bei The Mob}

•DEINE STORYLINE• :
Galway ist eine Stadt an der Westküste und gilt als eine Art inoffizielle Hauptstadt des Westens von Irland, der die Countys Galway, Mayo und Roscommon umfasst. Stadt und County gehören zur Provinz Connacht. Galway ist eine junge, fröhliche Stadt. Der Name Galways, bzw. in der Landessprache Gaillimh, ist auf den Namen des Flusses Gaillimh (River Corrib) zurückzuführen. Dieser markierte die westlichen Grenzen der ältesten Siedlung, die Dún Bhun na Gaillimhe genannt wurde. Das Wort Gaillimh bedeutet "steinig". Galway trägt auch den Spitznamen The City of the Tribes, da die Stadt im anglo-normannischen Zeitraum von 14 tribes (eigentlich Stämmen, in diesem Fall aber: Familien) geführt wurde.

Aber das war etwas das die 27 Jährige Neila nur aus Büchern kannte. Auch wenn Sie am 28. Februar 1990 dort in einem kleinen Krankenhaus das Licht der Welt erblickte. Ihre Mutter Mailin Murphy jedoch überlebte diesen Tag nicht, da es schwere Komplikationen bei der Geburt gab. Weshalb Ihr Verlobter Padraig O’Neill nun mit einem Neugeborenem und einem Haufen Scherben da stand. Neila war kein geplantes Kind, Sie war die Tochter zweier Studenten die eigentlich Ihre Zukunft anders verplant hatten als Haus, Hof, Familie und ein Leben auf dem Lande. Padraig's Vater hatte jedoch Gute Verbindungen zu The Mob, war Er dort doch selber ein langjähriges sehr geachtetes Mitglied. Und verschaffte Seinem Sohn einen Platz im Sitz der Organisation. Dort arbeitete Er sich rasch hoch und wurde nach München versetzt. Seine Tochter blieb bei den Großeltern und lernte von Ihrem Grandpa alles was eine kleine Spionin von 5 Jahren ebenso lernen konnte. In dieser Zeit lernte Ihr Vater die Deutsche Katherina Hempel kennen und lieben. So kam es zur Hochzeit und Neila verließ Galway. Und damit verlor sich im Laufe der Jahre auch jede Erinnerung an Ihre Heimat. Auch wenn Sie fließend Gälisch sprechen konnte. So wie englisch und natürlich auch Deutsch. Der Bayrische Akzent war etwas das die geborene Irin noch heute belustigte. Doch auch dies war nur eine Randinformation. Und kommen wir zum wichtigen Teil der Geschichte. Nachdem wir die Jugend einfach mal überspringen. Und auch nur am Rande erwähnen dass Sie Veterinär Medizinerin ist. Eine sehr seltsame Wahl, arbeitet Sie doch für The Mob an der Seite Ihres Vaters, der die Führung des Sitzes in München inne hatte, als Nachtigall.



Nein nicht als Singvogel, wobei andere Genre auf Ihre Stimme reagierten. Neila war Teil des Escort Spionage Netzwerkes in München. Allerdings beschränkte sich Ihre Tätigkeit nur auf die Begleitung der wirklich Hochrangigen Herrschaften. So schaffte Sie Dokumente, Videos, Fotos oder Sprachaufzeichnungen heran mit denen man diese wundervoll erpressen konnte. Niemand ahnte dass hinter dem quirlig, naiv, manchmal kindlichem Auftreten von Ihr ein wirklich intelligente oftmals absolut missverstandene Frau saß. Alles an Neila ist Fassade, egal ob Sie lächelte und auf kleines Mädchen machte um den Herren Bürgermeister säuselnde Bekundungen über die Vorliebe für minderjährige Damen zu entlocken. Oder ob Sie die Eisige Sekretärin einer Politikerin spielte die dafür sorgen sollte, dass man nicht heraus fand, welche Männer Sie zum Ehebruch nutzte. Ja, wirklich alles an Ihr war Fassade...Oder? Nein, denn Dummerweise hegte Neila selbst eine Liebesbeziehung zu dem Sohn eines hochrangigen Politikers. Eine geheime und verborgene, welche Ihr in der Silvester Nacht von 2016 auf 2017 beinahe alles kostete was die junge Frau besaß und den Kopf Ihres Vaters gleich mit. Denn in dieser Nacht war Sie dummerweise in dem Apartment anwesend als der Mann der alles für Sie war, den Sie offiziell nicht lieben durfte, vor Ihren Augen ermordet aufgefunden wurde. Betrunken und nackt lag Sie im Bett neben Ihm, während dieser mit einer Kugel im Kopf sein Leben aushauchte. Sämtliche Beweise jedoch führten zu der jungen Frau, die Fingerabdrücke auf der Waffe. Die Tatsache dass man nur Sie mit Ihm zusammen gesehen hatte. Einfach alles deutete auf Sie. Und damit kam auch Ihr Vater ins Gespräch. Einige Monate lang saß Sie in Untersuchungshaft und es war die Hölle für die junge Frau, die Ihre Liebe auf diese Weise verloren hatte. Während The Mob Deutschland alles dafür tat Sie dort heraus zu boxen kämpfte Neila mit für Sie ungewohnten Bedingungen. Mehr als einmal lag Sie auf der Krankenstation des Vollzuges in dem Sie fest saß. Verstörend, wenn man bedachte das Sie zum einen das Erste Mal in Ihrem Leben überhaupt eine Leiche gesehen hatte. Und auch sonst nie etwas mit Gewalttaten zu tun hatte. Denn alles was Sie stets tat waren Informationen zu beschaffen. Im Januar diesen Jahres hatte man Sie frei gelassen da es The Mob die nötigen Leute geschmiert hatte. Da es Padraig den Kopf und Seine Stellung kostete, denn Er hatte da nun offensichtlich Seine Tochter nicht unter Kontrolle, ging dieser zurück nach Irland und in den Vor Ruhestand.

Doch Strafe folgte nach Buße oder war es die Buße die nach der Strafe folgte? Egal wie man es drehte, Padraig verstieß Seine Tochter, die in Seinen Augen in Ungnade gefallen war, da Sie die Organisation gefährdet hatte und es Ihn den Kopf kostete. Und The Mob Sie nun nach San Diego schickte. Wo die Sweeneys mit anderer Hand die Führung hatten. Und Stets ein besonderes Auge auf Sie haben würden, denn einmal in Missgunst gefallen wird es schwer werden wieder wirklich Fuß bei The Mob zu fassen und Sie sich von ganz unten erneut hoch zu arbeiten. Neila fasste den Entschluss weder als Escort Dame, noch als Veterinär Medizinerin zu arbeiten, sondern beschränkt sich nun ausschließlich auf Ihre Leidenschaft. Das machen von Musik. Und wo lässt sich nicht besser Informationen über die Reichen und Mächtigen sammeln, als in diesem Business?


•WIRD DARGESTELLT VON• :
Emily Kinney

•SCHREIBPROBE VON MIR• :
Folgt auf Anfrage


•NAME DES GESUCHTEN•:
Ist Deine eigene Entscheidung

•ALTER UND GESCHLECHT•:
28 - 32 & Männlich

•SOZIALER STATUS UND BERUF•:
Beides Deine Wahl.
Ach ja und Du bist ein richtiger pissiger grummeliger Bad Boy. Aber hast mich trotzdem gern. ^^


•WIRD DARGESTELLT VON • :
Norman Reedus wäre ja mal toll, doch hey ich geb nichts vor, schließlich muss es Dir gefallen und okay, mir auch...
Einigen wir uns darauf wenn Du nicht so auf Norman stehst wie ich, das wir zusammen ein anderes Schnittchen zum anhimmeln finden.


•BEZIEHUNG ZUEINANDER•:
Beste Freunde, Seelenverwandte, Nervensägen, Yin & Yang,
Wir gehen uns gegenseitig auf den Keks, da wir so unterschiedlich sind.
Und doch sind wir unzertrennlich... So irgendwie.
Viellecht ja auch eine Freundschaft +?
Ein Pair?
Tja ich plane nicht, es passt oder es passt nicht.
Also schauen wir mal, dann sehen wir schon.
Vor Erst Freunde!


•GEMEINSAME STORYPLANUNG•:
Variante 1
Der Babysitter

Wie aus meiner Story ja schon zu entnehmen ist, habe ich ungewollt einen ziemlichen Bock geschossen. Was meinem Dad jetzt die Stellung gekostet hat und mich in das so verhasste Amerika brachte.
In dieser Variante wärst Du ebenso ein Teil von The Mob und wenn das mit @Brendan Sweeney & @Seth Sweeney Abgesprochen wird derjenige der auf mich aufpassen darf, kann, soll , muss. Worauf Du natürlich so gar keine Lust hast und es mich stets spüren lässt. Klingt nervig? Weis ich aber man traut mir eben einfach kein Stück weit. Dabei war das echt keine Absicht. Nun ja Ich denke die Iren freuen sich ebenso über Zuwachs. Vielleicht stammst Du ja ebenso aus dem Deutschen Stützpunkt und wir kennen uns schon eine Weile. Meine fröhliche und quirlige Art geht Dir auf jeden Fall total auf die Nerven. Du bist das Gegenstück dazu, griesgrämig, brummig, düster, Spaß ist für Dich mal etwas ganz anderes als für mich. Und wichtig ist, das wir zusammen wohnen, schließlich musst Du mich ja auch im Auge behalten. Vielleicht bist Du ebenso ein Spion? Oder so etwas, das man halt mit meiner Aufgabe kombinieren kann. Es muss allerdings mit der Führungsebene genauestens abgesprochen werden!


Variante 2
Der folgende Freund

Wir haben in Deutschland bereits zusammen gelebt, jedoch hattest Du so gar keine Ahnung von dem was ich eigentlich machte. Außer der Musik die wir zusammen gemacht haben und der Tatsache das wir Mitbewohner waren, wurde Dir erst klar das ich kein Liebes Naivchen bin, als ich in den Knast kam. Du warst stets zu Besuch bei mir und hast nie aufgehört an mich zu glauben. Auch wenn Du selber genug Dreck am stecken hast. Ob Du zur selben Organisation gehörst wie ich wenn Du mir nach Amerika folgst oder irgendwo anders einen Platz findest überlasse ich Dir. Ebenso ob wir erneut zusammen leben. Und auch hier gilt, wir nerven uns gegenseitig. xD


Variante 3
Der neue Begleiter

Wir lernten uns hier in San Diego kennen. Bist Du Musiker? Oder mein WG Mitbewohner? Da ist alles möglich. Selber bist Du in der Stadt kein ungeschriebenes Blatt und man weis das Du kein Problem damit hast Deine Gewalttätige Seite zu zeigen. Gehörst Du zu einer der Organisationen? Wo auch immer Dein Platz ist, wir haben mit einander zu tun bekommen. Und verbringen ständig Zeit mit einander, warum auch immer. Sind wir wie Hund und Katz, wie Tag und Nacht, wie Feuer und Eis. Und doch können wir nicht Ohne einander, auch wenn das Mit einander nicht immer klappt.


Dies sind nun nur Vorschläge. Wichtig ist, das Du ein wichtiger Teil meiner Story werden sollst.
Vielleicht hast Du ja eine Idee wie wir zu einander gefunden haben.
Aus meinem Leben bist Du nicht mehr weg zu denken. Wir brauchen uns einfach.


•PROBEPOST•: ja [X]

•ALLES WAS DU NOCH WISSEN SOLLTEST•:
Ich bin berufstätig und daher kein 24/7 Player. Versuche aber 1-2 Mal die Woche zu Posten, mal mehr und mal weniger. je nachdem wie es meine Zeit auch zu lässt. Daher ist es wichtig das Du auch anderen Anschluss findest und Dich nicht nur auf mich versteifst. So an sich bin ich jemand gemütliches und schaue stets das man sich in den gemeinsamen Plays auch wohl fühlt. Mit mir kann man immer reden. Und auch chatte ich gerne einfach mal nur. Oder bin auf dem GB zu finden nach einer langen Schicht.
Ich freue mich schon auf Dich und hoffe das Du bald zu mir stößt.





..........


zuletzt bearbeitet 13.02.2018 01:24 | nach oben springen


Forum Statistiken
Das Forum hat 2263 Themen und 66200 Beiträge.

Heute waren 57 Mitglieder Online:
Amelie Lewis, Angelo Catalano, Arran Silverleaf, Brendan Sweeney, Brooke Sullivan, Caio Louvier, Caleb MacCabe, Catherine Walker, Charlie Renner, Chloe Hale, Coraline Darling, Dante de Vasconcelos, David Anderson, Deacon Andernach, Dexter P. Hawkins, Dimitrij Zyrianov, Emilia Grandby, Erik Coulsen, Ezra Cohen, Felix Harland, Flynn Steele, Gabriella Montez, Gideon Black, Isabella Bennet, Jacek Erazm Woytek, Jelena Reznikov, Kieran Drake, Laura Stark, Leesha Ross, Loana Kiani, Lorraina Taylor, Lyciana D. Carpenter, Marek Zalewski, Marisol Ramirez, Melia Stewart, Mia Joleen Hamilton, Natasha Kermikova, Novalie Moore, NPC Männlich, Ray Phoenix, Richard Anthony Bishop, Safia Morena Al Khafir, Sebastian Clinton, Seth Sweeney, Sophia Pitt, Theodora Bennet, Thomas Rodriguez, Tony J. Hendrix, Trevor D. Harvison, Vincent Parker, Vini Teller, William Livingston, Winter Quinn Sweeney, Xavier Tirado, Yukiro Lee, Zachary Eldrige, Zanilia Zhao

disconnected San Diego-Talk ♥ Mitglieder Online 23
San Diego This is Life © | 2015 - © | Grafiker: Gabriella Montez | Manager&Mod: Gabriella Montez • Amelie Lewis • Gabriel Hannigan • Brendan Sweeney • Seth Sweeney
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen