DIESES FORUM IST VORRUEBERGEHEND PRIVATISIERT!!! FALLS IHR JEDOCH TROTZDEM INTERESSE HABT MIT ZU MACHEN,MELDET EUCH PER FACEBOOK BEI GABRIELLA MONTEZ My Example

Herzlich Willkommen in San Diego Fremder! Wir sind ein Real Life-Crime RPG Board. Erfreuen uns immer über neue Mitglieder und Bewohner. Willst du ein neues Leben in San Diego Beginnen? Inmitten von Intrigen, Drama, Machenschaften, Freundschaft und all den anderen Sachen die man erleben kann? Dann werde ein Teil von uns. Hier haben wir nun mal wichtige Links zusammen gestellt die von Interesse sein könnten. Sieh dich in Ruhe um! KEINE ANMELDUNG OHNE VORHERIGE BEWERBUNG, ANMELDUNGEN OHNE BEWERBUNG WERDEN NICHT ENTGEGEN GENOMMEN







Bei Fragen und Problemen kannst du dich jederzeit an Gabriella, Gabriel,Isabelle, Katherine und Hailey wenden


Es werden noch jede Menge Leute vermisst! Schaut einfach mal unsere Gesuche durch vielleicht ist ja das ein oder andere dabei was genau DICH anspricht. Haben hier mal die wichtigsten Links zusammen gestellt das du gleich alles auf einen Blick hast. Schau dich in Ruhe um!







Endlich hat der Sommer Einzug gehalten. Überall scheint die Sonne, und es ist Zeit für den Strand. Es herrschen Temperaturen von 25-33 Grad





#1

Das Tambowskaya Kartell

in Our Special Ones 04.03.2018 18:41
von San Diego Team | 541 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds San Diego Team
San Diego Bewohner ♥
San Diego Bewohner ♥
Helping Hands ♥
Helping Hands ♥
Queen of Hearts ♥
Queen of Hearts ♥
Superhero
Superhero
San Diego Star ♥
San Diego Star ♥

Beauty Queen
Beauty Queen
Kitty Cat
Kitty Cat
Badass
Badass
Prince Charming
Prince Charming
Sweety
Sweety
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH




Tritt ein, Reisender...
und wirf einen Blick auf die Schatten San Diegos.
Wir sind Jene,
die in der Dunkelheit hinter jeder Ecke lauern.
Wir verfolgen Euch ungesehen bei Tag,
auch dann, wenn Ihr Euch in Sicherheit wiegt.
Wir sind die Monster,
die unter Euren Betten und in Euren Schränken lauern.
Wir sind der Stoff,
aus dem Eure Alpträume gemacht sind.


Wir sind die Familie.
Wir regieren diese Stadt.








..Those who know do not speak. | Geschichte des Kartells. | Those who speak do not know..
Das Tambowskaja Kartell ist keine kleine Gang, sie besteht aus verschiedenen Gruppen der organisierten Kriminalität, entstammte dem Territorium der ehemaligen Sowjetunion und breitete sich von da an schnell aus. Das Kartell beschäftigt sich primär mit Drogenhandel (vorwiegend Kokain), Waffenschmuggel in verschiedene Staaten und über Landes- und Kontinentalgrenzen, sowie Prostitution, Menschenhandel und dem Schmuggel von illegalen Arbeitskräften in die Europäische Union. Geldwäsche zählt auch zu dem Metier der Tambowskaja, sowie Erpressung.
Anders als die meisten Gruppierungen der russischen Mafia, besitzt das Kartell jedoch kein Hauptquartier in Russland.
Auch über den Gründungsort lässt sich kaum etwas sagen, da sich die Gründungsmitglieder einst aus diversen Splittergruppen zusammengeschlossen haben. Ihr großer Einfluss innerhalb Russlands erlaubt es ihnen, selbst zu bestimmen, was den Ort und die Zeit eines Treffens angeht. Manchmal eine Lagerhalle, manchmal ein Hafengebäude. Oft halten sie ihre Gespräche beim lockeren Essen in einem Restaurant ab. Für privatere Gespräche zwischen den Mitgliedern dienen bekannte Lokationen in russischen Großstädten, deren Besitzer vorher geschmiert werden. Selten treiben sie sich in heruntergekommenen Gegenden herum, es sei denn, sie gehen ihrer Arbeit nach. Für große Treffen zwischen verschiedenen, hohen Mitgliedern werden sogar Säle gemietet. Diese Treffen laufen meist wie große Familienfeste ab.
Der Aufbau der Tambowskaja folgt der klassischen Hierarchie krimineller Organisation. Seit 2012 steht das Kartell unter der Leitung von Dimitrij Zyrianov. Zyrianov war als Berater des ehemaligen Anführers, Vladimir Tambow, tätig und übernahm die Position als Tambow 2012 in einem Feuergefecht ums Leben kam. Er gilt als überaus kalkuliert und doch unberechenbar. Im Vergleich zu all seinen Vorgängern, hält er sich gänzlich aus dem operativen Geschäft heraus und kümmert sich ausschließlich um die Verteilung der Aufgaben und das Leiten der Organisation. Da er dem Kartell jedoch seit mehreren Jahrzehnten angehört, steht seine Kredibilität und Fähigkeit nicht zur Debatte. Seine Tochter, Natalya, ist nach Dimitrij das einflussreichste Individuum des Kartells. Sie ist mit der Organisation aufgewachsen und soll eines Tages in die Fußstapfen ihres Vaters treten.


.. | Revier - Einflussbereich | ..
Das Tambowskaja Kartell regiert über die komplette Westküste, inkls. Teile des Inlands.
Dazu zählen die Bundesstaaten:
Washington, Oregon, Idaho, Nevada, Utah, Arizona, New Mexiko & Kalifornien.
In Kalifornien/San Diego liegt ihr momentaner Hauptsitzt.
Außerdem unterliegt ein großer Teil Russlands dem Kartell.


.. | Beschäftigungsbereich. | ..
Das Kartell beschäftigt sich primär mit Drogenhandel (vorwiegend Kokain), Waffenschmuggel in verschiedene Staaten und über Landes- und Kontinentalgrenzen, sowie Prostitution, Menschenhandel und dem Schmuggel von illegalen Arbeitskräften in die Europäische Union. Geldwäsche zählt auch zu dem Metier der Tambowskaja, sowie Erpressung. Die Tambowskaja stehen hinter mehreren, internationalen Scheinfirmen.


Hierarchie | Rituale | Codes | Regeln
Mafia is a process, not a thing. Mafia is a form of clan,- cooperation to which It's individual members pledge lifeling loyalty.
Friendship, connections, family ties, trust, loyalty, obedience -
this is the glue that hold us together.




Grundlage der Organisation bildet die sogenannte "Familie", dabei ist der Begriff nicht wörtlich zu nehmen, da sie nicht tatsächlich auf Blutsverwandtschaft begründet ist. Jeder Familie steht ein Boss vor, der die Kommandogewalt innehat. Der Boss ist in aller Regel nicht mehr selbst in die Tagesgeschäfte verwickelt. Als Mitglied der sogenannten ehrenwerten Gesellschaft obliegt es ihm, Kontakte zu Vertretern der Politik, Behörden und Wirtschaft zu pflegen und dort die Interessen der Familie zu stärken, beispielsweise durch Korruption, Geldwäsche oder das Betreiben von Tarnfirmen.

Wie in der legalen Wirtschaft auch, verfügt die „Familie“ über eine Stabsstelle, d. h. der Boss hat einen oder mehrere Consigliere als Berater. Teilweise hat sich ein Modus Operandi wie in einer legalen Aktiengesellschaft herausgebildet, so dass ein erfolgreicher Boss unter Umständen im Alter in die Position des Consigliere wechselt, so wie ein Geschäftsführer anschließend in den Aufsichtsrat bestellt wird.

Im Sinne der Omertà (ungeschriebenes Gesetz/Schweigegelübde) wird er nach unten abgeschottet und überlässt das Tagesgeschäft dem „Underboss“. Die Kommandogewalt vor Ort übt ein „Capo“ aus, der als Kommandierender im Feld fungiert. Die einzelnen Gruppen werden dann von einem Capo bzw. Captain befehligt, der als Gruppenführer die Befehle direkt vor Ort umzusetzen hat und für sein jeweiliges Gebiet die Geschäfte beaufsichtigt.

Die einfachen Mitglieder sind dann sozusagen die Soldaten. Gegenseitig wird der Begriff Mafioso nicht gebraucht. Mitglieder bezeichnen sich selbst oder andere als „Man of Honor“, „One of Us“, „A Friend of Us“.

Personen, die keine Mitglieder der Familie sind – entweder weil sie noch getestet werden, aber auch weil ihre Mitgliedschaft aus ethnischen Gründen ausgeschlossen ist – gelten als Assoziierte („Associate“). Das Besondere in den USA ist die ausgedehnte Zusammenarbeit mit Assoziierten, die in der Vergangenheit fälschlich als Vollmitglieder wahrgenommen wurden.

Herrschaftspyramide:
Struktur einer Mafia-Familie


Boss & sein Consigliere(Berater) (selten in Tagesgeschäfte verwickelt. Kümmert sich eher um Kontakte/Korruption/Geldwäsche etc...)
------------------------------------------------------

Underboss (Acting Boss)
beaufsichtigt allgemein die Geschäftsabwicklung. Steht über dem Caporegime und gibt Befehle an diese weiter.

Caporegime/Capo (auch genannt Captain/Skipper)
wurde ursprünglich Capodecina (Kopf von zehn) genannt, da dieser etwa zehn Mitglieder beaufsichtigte.
Zuständig für die Geschäftsabwicklung in ihrem Bereich. (Nevada, Oregon...)
Jeder Capo hat jeweils 10-20 (je nach Größe des Zuständigkeitsbereiches) "einfache Mitglieder" unter ihrem Befehl.

Einfaches Mitglied ( Auch genannt: Made Man, Soldat, Full Member, Man of Honor, One of Us, A Friend of Us)
Sie unterstehen dem direkten Befehl des Capos, haben aber selbst noch 10-20 Assoziierte unter sich.
Eine sogennannte "Streetcrew" besteht aus einem einfachem Mitglied mit seinen Assoziierten.

Unter den "Full Membern" findet man am häufigsten auch die sogenannten "Bluthunde", Rekrutierer, Tester, Dealer etc. etc...

------------------------------------------------------
Assoziierter: („Associate“); Anwärter bzw. Verbündeter
Sie stehen ganz unten in der Rangordnung. Sie gehören nicht, oder NOCH nicht zur Familie, arbeiten aber mit einem Familienmitglied zusammen, und/oder, gehören der Politik/Justiz & dergleichen an, und lassen sich für gewisse Zwecke (Korruption eben) bezahlen.
Ausnahmen: Ranghohe Mitglieder eng verbündeter Familien. Ihr Rang ist Familienübergreifend.

Angestellte | Eigentum: Diese Zugehörigen des Kartells stehen an der untersten Position und kommen im höchsten Fall mit den Associates oder den Soldaten in Verbindung. Diese bei uns in einem helleren Rot gekennzeichneten Mitglieder verfügen über keinerlei Informationen was das Kartell anbelangt. Für diese sind Sie einfache Arbeitgeber. Und wenn wirklich mal jemand singen sollte aus dieser Reihe ist es höchstens der Kopf des Soldaten der rollt. Da keiner der dunkelrot gekennzeichneten Member etwas Preis gibt oder gar geben kann. Denn wirklich wissen was in den Reihen los ist können nur Dimitrij, Natalya, Sergey und Jacek. Selbst das Caporegime hat nur Einsicht in die Dinge die es sehen darf, damit der Schutz vor dem 'Gesetz' gewahrt ist!

Hinweis: Auch unter vollwertigen Mitgliedern kann es "undercover" Justiz, - bzw. Politikangehörige geben, wenn diese sich bewiesen haben. Dies' ist jedoch äußerst selten.

Traditionell wird vor einer Aufnahme in die Familie eine ganze Zeit lang das Potenzial, die Bereitschaft und Loyalität des Rekruten/Assoziierten getestet. In einigen Fällen muss dieser, um aufgenommen zu werden, einen, oder mehrere Morde begehen, um zu beweisen, dass er kein Undercover-Agent ist. Bei einem ersten Mordauftrag ist in Mafiakreisen die Rede von „making your bones“ und hat man diesen erfüllt, erhält man den Titel „button man“ (ein sogenannter „Knopf“), oder auch Hitman (Vollstrecker).


Rituale und Regeln

Soll ein neues Mitglied in eine Familie aufgenommen werden, so bekommt der Anwerber einen Anruf mit dem Befehl, sich gut gekleidet für seine Abholung bereitzuhalten. Nach seiner Abholung wird er entweder allein oder mit weiteren anerkannten Anwerbern in einen Raum gebracht, wo der Boss in Gegenwart vom Underboss, dem Capo des jeweiligen Bereiches und mindestens einem weiteren Full Member die Aufnahmezeremonie abhält.

Der Familien-Boss nimmt ein neues Mitglied auf, indem er in einer Zeremonie etwas Blut vom "Abzugsfinger" des neuen Mitgliedes auf ein Bild eines Heiligen (zumeist 'Franz von Assisi' oder die 'Jungfrau Maria') tropfen lässt, das Bild anbrennt, in dessen Hände legt und ihn dabei einen Eid ablegen und auf die "Omertà" schwören lässt.
Der geschworene Eid kann von Familie zu Familie variieren, aber ist in der Tradition in etwa wie folgt: „As this card burns, may my soul burn in Hell if I betray the oath of Omertà“ oder „As burns this saint, so will burn my soul. I enter alive and I will have to get out dead.“

Interne Codes
Stellt ein Full Member einem anderen vollwertigen Mitglied von der Familie ein neues Mitglied vor, so wird oft die Phrase „a friend of ours“ benutzt, was vermittelt dass dieser ebenfalls ein vollwertiges Mitglied ist und mit ihm offen gesprochen werden kann. Stellt ein vollwertiges Mitglied einem anderen vollwertigen Mitglied einen Partner oder potentiellen Rekruten vor, benutzt er stattdessen den Ausdruck „a friend of mine“.


Regeln der Familie

1. Omertà – Schweigepflicht gegenüber Behörden, Medien & Dergleichen.
2. Respect – Vereinbarungen müssen eingehalten werden.
3. Ethnicity – nur Russen, Amerikaner, Kanadier, Briten, Italiener & Franzosen können aufgenommen werden. Associates, Partner, Alliierte sind davon ausgenommen.
4. Family Secrets – Familiengeheimnisse. Mit Nicht-Mitgliedern dürfen Familieninterna nicht besprochen werden.
5. Honesty – Wenn man intern nach Informationen gefragt wird, muss die Antwort immer die Wahrheit sein.
6. Blood for Blood – Blut für Blut. Rachemorde müssen durch den Boss genehmigt werden.
7. No Fighting Among Members. – Kein (physischer) Kampf zwischen Mitgliedern der Familie.
8. Tribute – Tributzahlungen müssen wöchentlich an den Boss entrichtet werden, was auch Nebengeschäfte mit beinhaltet. Niemand darf sich Geld aneignen, dass Anderen, oder anderen Familien gehört.
9. Adultery – Ehebruch. Für Mitglieder sind die Ehefrauen anderer, und vor allem die ranghöherer Mitglieder, tabu.


Mitglieder des Kartells

The Boss & his Consigliere - Dimitrij Zyrianov | Sergej Kerschakow
Underboss - Natalya Zyrianov | Jacenty Erazm Woytek
Caporegime - Michail Nowikow | Marek Zalewski [Weitere Gesucht!]
Full Member - Dante de Vasconselos | Keziah Schipulin | Ksenija Travolta | Quentin Reagan [Weitere Gesucht!]
Associates - [Weitere Gesucht!]
Angestellte | Eigentum - Grigoriy Zima | Nadezhda Woytek | Esmeralda Sinclair | Riley Marshall | Elys Sapphire Cohen [Weitere Gesucht!]


TEAM ACCOUNT

BITTE KEINE PN AN DIESEN ACC!

zuletzt bearbeitet 24.08.2018 10:27 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Elena Montgomery
Besucherzähler
Heute waren 97 Gäste und 6 Mitglieder, gestern 185 Gäste und 12 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3149 Themen und 80496 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
Hailey Thompson, Isabelle Hale, James Tremblay Famosa, Katherine Cassidy Falahee-Mikkonen, Mackenzie Claire Ramirez, Noah Hunter Beaufort

disconnected San Diego-Talk ♥ Mitglieder Online 0
Impressum&Datenschutzverordnung © | 2015 - © Gabriella Montez | | Manager: Gabriella Montez • Gabriel Hannigan • Crow • Isabelle Hale
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen