My Example

Herzlich Willkommen in San Diego Fremder! Wir sind ein Real Life-Crime RPG Board. Erfreuen uns immer über neue Mitglieder und Bewohner. Willst du ein neues Leben in San Diego Beginnen? Inmitten von Intrigen, Drama, Machenschaften, Freundschaft und all den anderen Sachen die man erleben kann? Dann werde ein Teil von uns. Hier haben wir nun mal wichtige Links zusammen gestellt die von Interesse sein könnten. Sieh dich in Ruhe um! KEINE ANMELDUNG OHNE VORHERIGE BEWERBUNG, ANMELDUNGEN OHNE BEWERBUNG WERDEN NICHT ENTGEGEN GENOMMEN







Bei Fragen und Problemen kannst du dich jederzeit an Gabriella, Gabriel, Amelie, Jarik, Crow,Ezra, Angelo und Sergej wenden!


Es werden noch jede Menge Leute vermisst! Schaut einfach mal unsere Gesuche durch vielleicht ist ja das ein oder andere dabei was genau DICH anspricht. Haben hier mal die wichtigsten Links zusammen gestellt das du gleich alles auf einen Blick hast. Schau dich in Ruhe um!







Endlich hat der Frühling Einzug gehalten. Die Blumen spriessen hervor und alles ist so schön bunt. Und ganz viel Liebe liegt in der Luft. Angenehme Temperaturen von 25 Grad





#1

I need you - Affäre und später auch mehr

in Liebe & Affären 17.05.2018 17:54
von Phoebe De Vasconcelos | 14 Beiträge
avatar
Angst vor dem Unbekannten Nein

X

Auszeichnungen


des Mitglieds Phoebe De Vasconcelos
San Diego Bewohner ♥
San Diego Bewohner ♥
Helping Hands ♥
Helping Hands ♥
Queen of Hearts ♥
Queen of Hearts ♥
Superhero
Superhero
San Diego Star ♥
San Diego Star ♥

Beauty Queen
Beauty Queen
Kitty Cat
Kitty Cat
Badass
Badass
Prince Charming
Prince Charming
Sweety
Sweety
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH


• NAME DEINES CHARAKTERS | ALTER | SOZIALER STATUS | BERUF •
Phoebe de Vasconcelos geb. Firestone | 29 | Mittelschicht | FBI-Agentin

•DEINE STORYLINE• :
Phoebe De Vasconcelos ist am 25 April 1989 als Phoebe Firestone in San Diego geboren geboren. Über ihre Kindheit konnte sie sich nie beklagen. Sie hatte einen Bruder, der sie aufrichtig liebte und sie vor jeder Gefahr beschützte, obwohl er die Rolle des Beschützers etwas zu ernst nahm als Phoebe in die Pubertät kam . Zwei wunderbare Eltern, die immer für sie da waren, wenn sie einmal einen Rat brauchte. Man könnte schon fast sagen dass ihre Kindheit perfekt war, aber irgendwie hatte sie dennoch bei dem Job den ihrer geliebter Vater ausführte immer ein komisches Gefühl im Bauch. Immerhin verstand sie noch nicht wirklich, was sich um sie herum abspielte . Dennoch hatte ihr Bauchgefühl sie gewahnt.So älter Phoebe wurde, um so mehr verstand sie, was um sie wirklich passierte und sie verstand auch nicht. Wie ihr großer Bruder Logan nur so scharf darauf war, einmal das selbe zu tun wie ihr Vater. Diese Vernarrtheit ihres Bruder führte dazu, dass sie die beiden Geschwister, die immer ein sehr enges und vertrauenvolles Verhältnis zu einander hatten, sich immer weiter auseinander lebten.Aus diesem Grund zog Phoebe auch nach ihrem Abschluss sofort von zuhause aus, da sie nicht ein Teil von MC werden woltte wie ihr Bruder. Sie verfolgte schon lange den Traum, einmal beim FBI zu arbeiten. Nach ihrem Abschluss fing Phoebe deswegen bei der Polizeischule an und lies sich erst einmal als Polizistin ausbilden ehe sie dann ihre Karriere weiter danach strebt beim FBI zu arbeiten.Ein trauriger Schicksalsschlag, denn die damals 21-Jährige durchmachen musste, zerstörte die Beziehung zu ihrem Bruder vollständig. Ihr Vater war verstorben und für Phoebe gab es nur den einen Schuldigen. Auch wenn sie tief im inneren Wusste, dass er nicht schuldig war, musste sie irgendwen die Schuld an dem ganzen geben und da blieb nur ihr Bruder Logan.Während dieses nach der Beerdigung ihres Vater verschwand, kümmerte sich Phoebe um ihre trauende Mutter. Sie merkte wie schwer sie der Tod des Vaters von Phoebe & Logan und der ihres geliebten Ehemannes mitnahm, so dass sie froh war, als sie einen neuen Mann kennen gelernt hatte.Phoebe verstand sich im gegensatz zu Logan super mit Adam. Deswegen nahm es sie auch so schrecklich mit als vor einen Jahr ihre Mutter & Adam bei einen Autounfall ums Leben kamen. Nun hatte sie ihre beiden Eltern verloren und war nun ganz alleine. Vielleicht war dieses ein Zeichen, dass sie sich wieder mit ihren Bruder versöhnen sollte. Ihre Eltern hätten dieses sicher gewollt.


•WIRD DARGESTELLT VON• :
Alicia Vikander


•SCHREIBPROBE VON MIR• :
Heute war der Tag gekommen, an den Alicia ihre neue Stelle in Seattle als Neurochirurgin antritt. Sie wohnte nun schon ein paar Wochen in Seattle und hatte sie häuslich auch schon einiger Maßen eingerichtet und Alicia freute sich schon auf den neuen Job und auf die neuen Kollegen. Immerhin wollte sie einen neustart und den würde sie hier in Seattle sicher haben.
Als sie aufgestanden war, ging sie direkt unter die Dusche . Eine erfrischende Dusche tat ihr jetzt gut, denn wenn sie ehrlich war, war sie schon etwas nervös. Immerhin wusste Alicia nicht, wie ihre Kollegen auf sie reagieren würden und auch ob sie Alicia mögen würden. Dieses kann man vorher nie wissen, aber man kann immer auf das Beste hoffen und genau das tat Alicia auch.
Nach der erfrischenden Dusche ging Alicia zu ihrem Kleiderschrank und hatte nun die Qual der Wahl. Was sollte sie nur anziehen? Es durfte auf keinen Fall zu Freizügig sein, denn was würden dann ihre Kollgen denken. Allerdings sollte sie auch nicht zu streng angezogen sein, denn dass könnte Patienten verschrecken. Eine Jeans und ein T-Shirt kamen Alicia aber auch nicht richtig vor. Nach langen hin unf her überlegen, zog Alicia dann eine dunkele Jeans an und eine Bluse dazu. Ihre Haare föhnte sie sich und machte sich dann einen Zopf ehe sie sich ihre Zähne putzte. Ihr Make-up hielt Alicia heute sehr schlicht und natürlich, so wie eigenlicht immer im Alltag. Als sie fertig war, sah sie auf die Uhr und bemerkte, dass für ein Frühstück nicht mehr genug Zeit war. Sie huschte schnell in dei Küche und kochte sich einen Kaffee, denn sie sich in einen Thermobecher gibt und diesen mit etwas Milch perfektionierte ehe sie zu ihrem Wagen ging und los fuhr.
Wenn der Verkehr normal gewesen wäre, dann hätte Alicia es pünktlich zu ihrem Termin in der Personalabteilung geschafft, aber um diese Uhrzeit herschte der reihnste Berufsverkehr auf den Straßen von Seattle. Um nicht einen schlechten Eindruck zu hinterlassen, rief Alsicia vorbildlich bei ihrer Stelle an und gab bescheid, dass sie sich nun etwas verspäten würde, da sie ihm Verkehr stecken würde. Ein gutes hatte der Stau, denn so gute sie in ruhe ihren Kaffee trinken.
Nach einer halben Ewigkeit kam sie dann am Krankenhaus an und parkte ihren Wagen ehe sie zur Personalabteilung ging , um dort ihren Ausweis und alle wichtigen Dokumente wie den Arbeitsvertrag zu unterschreiben. Als dieses vollzogen war, nahm sie ihre Sachen und ging in den Raum der Oberärzte um sich umzuziehen und vielleicht schon ein paar Kontakte zu knüpfen. Zu ihrem erstaunen, war niemand da und so zog sich Alicia in ruhe um ehe dann auch schon ihr Pieper los ging und sie ind die Notaufnahme eilte.


•NAME DES GESUCHTEN•:
Ist dir überlassen

•ALTER UND GESCHLECHT•:
Sollte zum Ava passen

•SOZIALER STATUS UND BERUF•:
Ist ganz dir überlassen

•WIRD DARGESTELLT VON • :
Michael Fassbender






•BEZIEHUNG ZUEINANDER•:
Für den Anfang bist du ihre Affäre, aber vielleicht wird es ja auch mehr

•GEMEINSAME STORYPLANUNG•:
Nun für den Anfang wärst du nur die Affäre von ihr, da sie sich nicht mehr von ihren eigenen Eheman geliebt fühlt. Bei dir allerdings fühlt sie sich einfach nur wohl. Aus diesere Affäre wird dann aber mehr, da sich die beiden in einander verlieben.

•PROBEPOST•: [Bitte ankreuzen] ja [] nein [] alter genügt [x] Probeplay []

•ALLES WAS DU NOCH WISSEN SOLLTEST•:
Nun du solltest auf jeden Fall eine große Menge an spaß und natürlich auch ein großes Interesse an der Rolle mitbringen, denn ich möchte nicht wieder nach jemanden neues nach wenigen Tagen oder Wochen suchen Nun jetzt komm ich eigentlich zum üblichen Teil, dass du aktiv sein sollst aber du nicht 24/7 aktiv sein sollst, denn jeder von den PB's hat ein Privatleben. Wenn es mal mal sein sollte, dass dich das RL zu sehr in beschlag nimmt, würde ich mich über eine Nachricht feuen, damit ich weiß, dass du nicht abgehauen bist



Actions speak louder than words


zuletzt bearbeitet 18.05.2018 13:48 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Madison Brook Wood
Besucherzähler
Heute waren 39 Gäste und 11 Mitglieder, gestern 238 Gäste und 50 Mitglieder online.

Forum Statistiken

disconnected San Diego-Talk ♥ Mitglieder Online 0
Impressum&Datenschutzverordnung © | 2015 - © Gabby | Grafiker: Gabriella Montez | Manager: Gabriella Montez • Amelie Lewis • Gabriel Hannigan • Jarik Bennet •Crow
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen