My Example

Herzlich Willkommen in San Diego Fremder! Wir sind ein Real Life-Crime RPG Board. Erfreuen uns immer über neue Mitglieder und Bewohner. Willst du ein neues Leben in San Diego Beginnen? Inmitten von Intrigen, Drama, Machenschaften, Freundschaft und all den anderen Sachen die man erleben kann? Dann werde ein Teil von uns. Hier haben wir nun mal wichtige Links zusammen gestellt die von Interesse sein könnten. Sieh dich in Ruhe um! KEINE ANMELDUNG OHNE VORHERIGE BEWERBUNG, ANMELDUNGEN OHNE BEWERBUNG WERDEN NICHT ENTGEGEN GENOMMEN







Bei Fragen und Problemen kannst du dich jederzeit an Gabriella, Gabriel, Amelie, Jarik, Crow,Ezra und Sergej wenden!


Es werden noch jede Menge Leute vermisst! Schaut einfach mal unsere Gesuche durch vielleicht ist ja das ein oder andere dabei was genau DICH anspricht. Haben hier mal die wichtigsten Links zusammen gestellt das du gleich alles auf einen Blick hast. Schau dich in Ruhe um!







Endlich hat der Sommer Einzug gehalten. Überall scheint die Sonne, und es ist Zeit für den Strand. Es herrschen Temperaturen von 25-33 Grad





#1

-------- Hunter Wanted----------

in Kriminelle Zugehörigkeit 13.07.2018 21:53
von Aleksandra Lex Romanov | 80 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Aleksandra Lex Romanov
San Diego Bewohner ♥
San Diego Bewohner ♥
Helping Hands ♥
Helping Hands ♥
Queen of Hearts ♥
Queen of Hearts ♥
Superhero
Superhero
San Diego Star ♥
San Diego Star ♥

Beauty Queen
Beauty Queen
Kitty Cat
Kitty Cat
Badass
Badass
Prince Charming
Prince Charming
Sweety
Sweety
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH



• NAME DEINES CHARAKTERS | ALTER | SOZIALER STATUS | BERUF •
{ Joy / Lex Romanov / 25/26 /Kellnerin/Mechanikerin /Diebe}

•DEINE STORYLINE• :
{ Kennt ihr die typische Geschichte, von zwei stinkreichen Gören, die das Geld von ihren Eltern nur so in den Hintern geblasen bekommen, weil weder Zeit noch Lust besteht, sich um den eigenen Nachwuchs zu kümmern? Wir nicht. Geboren in Moskau, unter völlig normalen Umständen der Mittelschicht, erblickte zuerst - Adrijana Joy & ein Jahr später Aleksandra Lex Romanov, das Licht der Welt, was unsere Elternteile vor Stolz nur strotzen ließ und wir jetzt alle eine glückliche Familie, in einem Haus, mit riesigen Garten sowie dem kleinen Cockerspaniel Joker sind. Klingt unglaubwürdig? Ist es auch. Nachdem unsere Mutter bei der zweiten Geburt an zu hohem Blutverlust verstarb, widmete sich unser Vater dem Alkohol, verlor seinen Job, anschließend das Haus und wir ihn, nachdem sein Rausch ihn mit 100 Sachen gegen den Baum beförderte. Im Volksmund als Weisen bekannt, kamen wir gegen aller Erwartungen nicht in ein Kinderheim, sondern zu dem Anfang unserer Geschichte, der bei unserem Onkel und seiner Frau begann.

Wie aus dem Märchen Aschenputtel hasste uns, die einst gutaussehende Frau, welche nach einer Hautkrankheit ihre Schönheit verlor und gegen ein entstelltes Gesicht tauschte, so sehr, dass wir regelmäßig Opfer ihrer Phantasien wurden. Angefangen bei strenger Disziplin, was Tischmanieren anging, wo sitzen nur in aufrechter Position geduldet wurde, Ellenbogen niemals den Tisch berührten und kauen nur mit geschlossenem Mund stattfand, da sonst Essenentzug, Schläge mit dem Lineal und Schlafverbot folgte. Nicht selten fanden wir uns, bei der Abwesenheit unseres Onkels, der nichts von dem Tun seiner Frau wusste, in dem Keller unter dem Haus wieder, der keinerlei Licht zuließ, nur Kälte übrig hatte, nach modrigem Holz und Rost roch sowie Ratten beherbergte. Kein schöner Ort für junge Mädchen und auch der Grund dafür, wieso wir im Haus, stets Folge leisteten. Ganz anders, erging es uns, wenn wir die Zeit an der Luft verbrachten. Rebellionen, Aggressionen und der Hang zum kriminellen zog uns regelrecht, nachdem Disziplinieren an, was unser Onkel schnell erkannte und zu seinem Vorteil nutzte. Was wir bis dato nicht wussten, war die Tatsache, dass der Mann in einige illegale Geschäfte verstrickt war, in welche man perfekt, zwei unschuldig aussehende Mädchen integrieren konnte. In dieser Zeit, lernten wir wie man unauffällig Autos klaute, sich an Menschen heranschlich oder sie ablenkte, um das gesamte Hab und Gut, zu erschleichen und wie einfach es sich gestaltete, unbemerkt Zutritt in ein Haus zu erlangen. Von Jahr zu Jahr wurden wir besser, allerdings kam es wie es kommen musste und wir wollten mehr. Jegliche Ausbeute mit dem Mann zu teilen, der die Augen vor den Machenschaften seiner Frau verschloss, wollten wir nicht mehr. Dank eines langjährigen Freundes flohen wir, sobald beide Ausweise die Volljährigkeit anzeigte, nach Jekaterinburg, was nach zwei Jahren das nächste Unheil für uns bereithielt. Auf einem Ball der Oberschicht, bei dem wir uns Zugang durch die Arbeit von Joy als Cateringangestellte verschafften, bestahlen wir unwissentlich, einen mächtigen Mann, der uns zu dem Entschluss zwang Russland zu verlassen, unter der Premisse in seiner Schuld zu stehen und Diese einzulösen, sobald die Zeit in seinen Augen dafür kam. So fanden wir den Weg nach San Diego und – folgt}


•WIRD DARGESTELLT VON• :
{ Candice Accola / Nina Dobrev}

•SCHREIBPROBE VON MIR• :


•NAME DES GESUCHTEN•:
{ Steht dir frei}

•ALTER UND GESCHLECHT•:
{ Männlich/25 -30}

•SOZIALER STATUS UND BERUF•:
{ Oberschicht}

•WIRD DARGESTELLT VON • :
{Fühle dich wohl damit/ Vorschläge: Joseph Morgan/ Chris Wood/nathaniel buzolic/ Cody Christian / usw. }

•BEZIEHUNG ZUEINANDER•:
{You’re the Hunter}

•GEMEINSAME STORYPLANUNG•:
{Es war ein für uns nur ein Job, wie viele zuvor, bei dem wir dir etwas sehr wertvolles gestohlen haben und es immer noch besitzen.(Sei es neben Geld ein Schmuckstück deiner verstorbenen Schwester/Frau oder wem auch immer. Eine Erinnerung etc. Ist dir frei gestellt, allerdings muss es am Körper tragbar sein, da Joy es immer offensichtlich dabei hat.

Du bist ein gefährlicher Mann, ob aufgrund einer kriminellen Beziehung, Angehörigkeit oder aber weil du in Geld schwimmst, darfst du ebenso frei entscheiden. Wichtig wäre uns nur, dass du psychopathische Züge hast und uns wortwörtlich jagst, nicht nur um das wieder zu bekommen, was wir haben, sondern auch aus Spaß und der Rache an der du dich ergötzt, dahinter. Dabei darfst du auch sehr gewalttätig werden, dahingehend sind dir keine Grenzen gesetzt, außer dass du uns nicht gleich umbringen solltest. Hab Spaß am psychischen und körperlichem Terror, bis uns der Verstand vollkommen verlässt. Alles weitere wird sich zeigen, wir haben da noch ein paar Ideen, allerdings würden wir das einfach intern mit dir absprechen.

}


•PROBEPOST•: [Bitte ankreuzen] ja [X] nein [] alter genügt [] Probeplay []

•ALLES WAS DU NOCH WISSEN SOLLTEST•:
{Grundsätzlich sollst du Interesse an dieser Rolle haben und nicht gleich nach wenigen Tagen das weite Suchen. Wir sind sehr verlässesliche und verständnisvolle Poster, doch ein gewisses Maß an Regelmäßigkeit, wünschen wir uns, damit die Geschichte nicht völlig stockt. Ebenso wäre es schön, wenn du eigene Ideen mit einbringst und deinen Charakter außerhalb von uns entwickelst.
Kann auch intern vergeben werden.}







zuletzt bearbeitet 16.07.2018 22:39 | nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 6 Gäste sind Online:
Riley Marshall, Michail Nowikow, Arran Silverleaf, Grigoriy Zima, Adriana Di Maria

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Renee Tirado
Besucherzähler
Heute waren 158 Gäste und 30 Mitglieder, gestern 265 Gäste und 60 Mitglieder online.


disconnected San Diego-Talk ♥ Mitglieder Online 5
Impressum&Datenschutzverordnung © | 2015 - © Gabby | Grafiker: Gabriella Montez | Manager: Gabriella Montez • Amelie Lewis • Gabriel Hannigan • Jarik Bennet •Crow
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen